WISSENSWERTES ZUM GEDRUCKTEN FRÜHSTÜCKSGUIDE

Hallo liebe Frühstücksfreunde

Wo geht’s in Hamburg zum besten Frühstück?

Egal, ob Du in ein ofenfrisches Croissant beißt, hauseigenen frisch gerösteten Kaffee genießen möchtest oder mal in einem italienischen Panini versinken willst – Dein Gaumen wird es Dir in jedem Fall bei der ersten Mahlzeit des Tages danken!

Ab sofort präsentiert sich der FRÜHSTÜCKSGUIDE Hamburg 2017 in seiner 7. Auflage erneut im illustren Gewand und führt Dich als frühstücksliebenden Menschen, ähnlich wie eine Art Leitfaden, durch stilvolle Locations von Hamburg-Nord über West nach Ost und Süd.

Die 50 ausgewählten Cafés und deren Besonderheiten geben überzeugend ihr Stelldichein. Alle kommen mit je zwei zum Teil unterschiedlichen Coupons daher und laden zum süßen wie herzhaften Frühstücken, Brunchen oder Snacken ein. Für nur 12,95 Euro bieten Dir 100 tolle Gutscheine einen Gegenwert von über 320,- Euro, die alle bis Januar 2018 gültig sind. Du siehst: Der FRÜHSTÜCKSGUIDE rechnet sich für jeden! Daher wünscht das Team vom FRÜHSTÜCKSGUIDE viel Spaß beim Schlemmen und Sparen! Egal ob alleine, zu zweit oder mit mehreren, es findet sich bestimmt: Dein kraftvoller Start in einen neuen Tag!

Es empfiehlt sich, pro Gast einen eigenen FRÜHSTÜCKSGUIDE dabei zu haben. Und vielleicht nimmst Du neue Anregungen und Eindrücke vom frühen Morgen oder Mittag neben dem Genuss mit nach Hause, die Dir für das kommende Familienfest, für einen Geburtstag oder das Firmenevent gerade noch gefehlt haben.

Zur bevorstehenden Weihnachtszeit verwandelt sich der FRÜHSTÜCKSGUIDE 2017 zum idealen Geschenk für Deine Freunde, für Deine Familie und für Dich. Durch seine handliche Art passt er in jede Handtasche und lässt sich durchaus in den eigens kreierten, diesjährigen Adventskalender integrieren. Du findest den FRÜHSTÜCKSGUIDE in jeder gut sortierten Buchhandlung, im Einzelhandel oder direkt über das Internet auf www.frühstücksguide.de

Damit Du auch morgen kraftvoll in den neuen Tag starten kannst!

FRÜHSTÜCKSGUIDE Hamburg 2017
Erschienen im Verlag Mango Promotions, Norderstedt
EAN 41 48 90 18 12 95 0
Euer Frühstücksguide-Team

So funktioniert der Frühstücksguide

Wie es der Name erkennen lässt, ist der Frühstücksguide ein Gastroführer für frühstücksliebende Menschen. Auch in der aktuellen Ausgabe findet der Nutzer viele gemütliche Cafés, die ihren Gästen durch die speziellen Frühstücksguide-Gutscheine teilweise ganz besondere Angebote bieten.

Damit es alle Beteiligten einfach haben, sind diese Regeln zu beachten:

  • Jeder Gast benötigt ein eigenes und gültiges Gutscheinheft.
  • Jeder Gast darf generell pro Besuch nur einen Frühstücksguide-Gutschein nutzen (keine Kombination von Frühstücksguide-Gutscheinen aus aufeinander folgenden Jahren im Dezember beim selben Besuch).*
  • Ob Ihr Wunschcafé eine Reservierung wünscht erfahren Sie auf der Rückseite der Anzeige. Ist dieses der Fall, finden Sie die Kontaktdaten des Cafés ebenfalls dort.
  • Das komplette Gutscheinheft muss generell vor der Bestellung der Café-Bedienung vorgezeigt und der jeweilige Gutschein im Beisein der Café-Bedienung herausgetrennt werden. Einzelnd herausgetrennte Gutscheine können aus Sicherheitsgründen nicht akzeptiert werden!*
  • Die Frühstücksguide-Gutscheine sind generell nicht mit anderen Ermäßigungen der Cafés kombinierbar.*
  • Die Frühstücksguide-Gutscheine sind generell nicht an den bundesweit geltenden gesetzlichen Feiertagen, in der Zeit vom 24.12. – 01.01. sowie bei Betriebsferien der Gutscheinanbieter gültig.*
  • Die Frühstücksguide-Gutscheine sind generell nicht bei Sonderveranstaltungen und geschlossenen Gesellschaften (z. B. Hochzeiten, Weihnachts-, Betriebs-, Geburtstags- oder Vereinsfeiern) gültig.* Sonderveranstaltungen sind solche, bei denen der Zugang den gemeinen Gästen/Kunden/Verbrauchern während der normalen Öffnungszeiten nicht gewährt wird.
  • Ein ausgewiesener Betrag eines Frühstücksguide-Gutscheins ist generell nicht in bar auszahlbar.* Auch ist generell keine Auszahlung eines Rest-/Differenzbetrag möglich.*
  • Bei Nicht-Einhaltung dieser Punkte ist der Anbieter des Frühstücksguide-Gutscheins nicht zur Einlösung verpflichtet.
  • Dieses gilt für die Cafébetreiber: Der Gutscheininserent verpflichtet sich gegenüber dem Herausgeber, die Frühstücksguide-Gutscheine zu den auf seinem Angebot angegebenen Bedingungen einzulösen.

* Davon kann der Frühstücksguide-Gutschein-Anbieter zu Gunsten des Gastes abweichen. Er ist dazu nicht verpflichtet!


 

Aus meiner tiefsten Seele zieht
Mit Nasenflügelbeben
Ein ungeheuer Appetit
Nach Frühstück und nach Leben.

Joachim Ringelnatz
(aus der Morgenwonne)